Ein Seite zum Thema Betriebsgesundheit und Coaching
Info-Telefon: 040 - 53792592

Mediation

Coaching und Mediation

Mediation kann sinnvoll sein, wenn Sie und Ihre Mitarbeiter eine dritte Partei einbeziehen möchten, um einen Konflikt konstruktiv und ohne teure und langwierige Gerichtsprozesse beizulegen.
Dabei sollte der Wunsch beider Konfliktparteien sein, zu einer gemeinsamen Vereinbarung zu gelangen, die den beiderseitigen Bedürfnissen und Interessen weitestgehend entspricht. Es handelt sich also um einen für beide Seiten annehmbaren Kompromiss, der ohne Einbeziehung eines Mediators schwer erzielbar scheint, weil gegenseitiges Vertrauen verloren gegangen ist.

Ein guter Mediator kann beide Seiten nicht nur situativ, sondern sogar dauerhaft befrieden, und dadurch erhebliche Sekundärkosten (Gerichts-/ Anwaltskosten etc. sparen. Wir haben es oft erlebt, dass zwei Seiten, die eigentlich beschlossen hatten, die Zusammenarbeit aufzulösen, wieder einen Weg gefunden haben, und wieder die Qualitäten Ihres Partners schätzen gelernt haben.

Bei der Mediation handelt es sich also um eine außergerichtliche Konfliktlösung, wobei der Mediator während seiner Betreuung der beiden Parteien keine eigenen Entscheidungen bezüglich des Konflikts trifft, sondern lediglich das Verfahren moderiert und Problemlösungen anbietet. Nach unserer Erfahrung ist es hilfreich, wenn man einen Mediator mit ausgewiesen psychologischen und soziologischen Kenntnissen und Praxiserfahrungen wählt. Welcher Mediator am besten zu Ihrer Situation passt, ermitteln wir in einem persönlichen Gespräch.

Neueste Artikel

Dienstleistungen

Mit unseren Dienstleistungen können Sie Ihr wichtiges Potenzial, Ihre Mitarbeiter, entwickeln und mit ihnen Ihren betrieblichen Erfolg fördern!

Deshalb helfen wir Ihnen nicht nur bei Ihren Pflichten, sondern bewirken mit Ihnen gemeinsam eine eindeutige Win-Win Situation: Ihre MitarbeiterInnen und Ihr Unternehmen werden beide gewinnen!