Ein Seite zum Thema Betriebsgesundheit und Coaching
Info-Telefon: 040 - 53792592

Sucht am Arbeitsplatz

Frau bricht mit Ihrer Sucht

Suchtmittel am Arbeitsplatz führen zu grundsätzlichen Problemen am Arbeitsplatz. Sicherheit, Verhalten, Leistungsfähigkeit, Belastbarkeit und Betriebsklima werden durch einen Suchterkrankten beeinträchtigt. Sucht am Arbeitsplatz trifft Menschen der verschiedensten Berufe und Ausbildungsgrade. Sucht ist bei genauerer Untersuchung sehr häufig in Betrieben zu finden.

Ein betriebliches Programm zur Suchtprävention muss von allen Beteiligten (Führungskräfte und bei entsprechender Unternehmensgröße auch Arbeitnehmervertreter/Innen) getragen werden und so ausgestattet sein, dass Betroffene sich verlässlich anonym an benannte Vertrauenspersonen wenden können. Auf Wunsch stellen wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern eine Datenbank von externen Ansprechpartnern zur Verfügung.

Neueste Artikel

Dienstleistungen

Mit unseren Dienstleistungen können Sie Ihr wichtiges Potenzial, Ihre Mitarbeiter, entwickeln und mit ihnen Ihren betrieblichen Erfolg fördern!

Deshalb helfen wir Ihnen nicht nur bei Ihren Pflichten, sondern bewirken mit Ihnen gemeinsam eine eindeutige Win-Win Situation: Ihre MitarbeiterInnen und Ihr Unternehmen werden beide gewinnen!