Ein Seite zum Thema Betriebsgesundheit und Coaching
Info-Telefon: 040 - 53792592

Depression

Mann mit Depressionen

Eine Depression ist rein sprachlich als Niedergeschlagenheit zu verstehen (deprimere = lat. Niederdrücken). Es ist eine psychische Störung mit Zuständen psychischer Niedergeschlagenheit. Sie gilt heute als Volkskrankheit und macht einen immer größer werdenden Anteil krankheitsbedingter Fehltage und Frühverrentungen aus. Das stete Ansteigen von Depressionserkrankungen ist nicht nur in Deutschland zu beobachten. Dabei ist noch nicht geklärt, ob die Zahl von Depressionen tatsächlich ansteigt oder ob eine bessere Möglichkeit des Erkennens verbunden mit einer gleichzeitig zurückgehenden Stigmatisierung von Menschen mit psychischen Auffälligkeiten diesen Trend beeinflussen.

Die Ursachen einer Depression sind komplex, und es ist von einem Zusammenwirken mehrerer Ursachen auszugehen. Dabei ist sicherlich auch andauernder Stress als zumindest mitursächlich anzusehen. Bei uns finden Sie Berater, die schon im Frühstadium von Symptomen Risikoparameter ermitteln und Sie entsprechend beraten, so dass Sie häufig Fehlzeiten Ihrer Mitarbeiter bzw. Ihre Mitarbeiter ihrerseits psychotherapeutische Maßnahmen oder gar medikamentöse Behandlungen vermeiden können. Erste Hinweise geben oft Selbsttests zu Depressionen im Internet.

Neueste Artikel

Dienstleistungen

Mit unseren Dienstleistungen können Sie Ihr wichtiges Potenzial, Ihre Mitarbeiter, entwickeln und mit ihnen Ihren betrieblichen Erfolg fördern!

Deshalb helfen wir Ihnen nicht nur bei Ihren Pflichten, sondern bewirken mit Ihnen gemeinsam eine eindeutige Win-Win Situation: Ihre MitarbeiterInnen und Ihr Unternehmen werden beide gewinnen!